Wir verabschieden uns von Dr. Carolin Bendel

Der Lehrstuhl Wi1 verabschiedet sich von ganzem Herzen von seiner Kollegin Dr. Carolin Bendel.

 

Wir danken dir für die tolle und immer fröhliche Zusammenarbeit mit der du den Lehrstuhl über die Jahre hinweg bereichert hast und freuen uns sehr für dich, dass du deine neue Wirkungsstätte gefunden hast.

 

Wir wünschen dir Carolin viel Erfolg bei deinem neuen Projekt der Spielstadt für Kinder in Nürnberg und hoffen auch weiterhin auf tolle Zusammenarbeit.

Neue Ausgabe der „OSL-Notes“ erschienen: Selecting Co-Creators for Open Innovation

Mit „Selecting Co-Creators for Open Innovation“ erscheint die nunmehr fünfte Ausgabe der Open Service Lab Notes. Die Ausgabe schließt sich an die bereits erschienene blauen Note zur „Online-Offline Co-Creation” an und beschäftigt sich mit der Frage, welche Gruppen man für die gemeinsame Gestaltung von Produkten oder oder Dienstleistungen (Co-Creation) auswählen sollte und wie man diese verschiedenen Mitgestalter in einem Projekt koordinieren kann.

Lead User beispielsweise sind ein ...

New Publication: Multi-sided platforms

In their Special Issue of Electronic Markets (ISSN: 1422-8890), all about Multi-sided platforms, Nizar Abdelkafi, Christina Raasch, Angela Roth and R. Srinivasan write about the intermediation and matchmaking roles of multi-sided platforms. In the editorial, they argue that this type of platform has been around for several centuries, but its relatedness to electronic markets is a new insight. The issue contains 10 more research papers on the ...

Tags: 

Studentische Hilfskraft gesucht (8h/Woche)

Du interessierst dich für Innovationsmanagement und Forschung? Du möchtest auf dem neuesten Stand der Erkenntnisse aus dem Bereich Innovation, Wertschöpfung und künstliche Intelligenz sein? Du interessiert dich vielleicht sogar für eine wissenschaftliche Karriere und würdest gerne einen ersten Einblick gewinnen? Du möchtest sehen wie Lehre an der Universität hinter den Kulissen entwickelt wird?

Wenn Du dich angesprochen fühlst, bist du genau richtig bei uns!

 

...

Tags: 

Nachgefragt: Interview mit Prof. Dr. Angela Roth und Max Jalowski zum Projekt IIP-Ecosphere

Ein leichterer Zugang zu KI-basierten Prozessen und Geschäftsmodellen für Industrieunternehmen – das ist das Ziel des Verbundvorhabens „IIP-Ecosphere“. Im Rahmen der KI-Initiative des Bundes wird es in den kommenden drei Jahren gefördert. Mit dabei: der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Innovation und Wertschöpfung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU). Wir haben mit Prof. Dr. Angela Roth und Max Jalowski über das Projekt und die Zukunft von künstlicher ...

Pages

Subscribe to Front page feed